Landkreis Rotenburg (Wümme)

Kopfbereich / Header

1007

Präventionsmaßnahmen an Schulen - Förderung

Allgemeine Informationen

Nach der „Kooperationsvereinbarung zur Förderung präventiver Aufgaben“ zwischen Jugendamt und dem Regionalen Landesamt für Schule und Bildung werden Maßnahmen zur Sucht- und Gewaltprävention sowie zur Stärkung der Medienkompetenz und zur Förderung der Sozialkompetenz mit bis zu 50% der entstehenden Kosten gefördert.

Einzelne Maßnahmen können mit bis zu 1.000 € gefördert werden, pro Schule stehen pro Haushaltsjahr maximal 2.000 € zur Verfügung. Antragsfrist ist jeweils der 31.01. eines Jahres.

Die Antragsformulare finden Sie unten auf dieser Seite. 


Mobil Navigation