Landkreis Rotenburg (Wümme)

Kopfbereich / Header

Coronavirus (SARS-CoV-2)

« zurück


Infobereich

Ansprechpartner/in

Infospaltenblock auf- und zuklappenBürgertelefon

Telefon © Landkreis Rotenburg (Wümme)Die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises können sich mit Fragen rund um Corona an die Hotline der Niedersächsischen Landesregierung wenden.

Telefonnummer: 0511 120-6000

(montags bis freitags von 8 Uhr bis 22 Uhr sowie am Wochenende von 10 bis 20 Uhr)

Infospaltenblock auf- und zuklappenSchneller informiert

Erhalten Sie immer die aktuellen Meldungen des Landkreises per Pushnachricht auf Ihr Handy.

Einfach im App Store oder bei Google Play die Landkreisapp unter dem Stichwort "Landkreis ROW" herunterladen.

Infospaltenblock auf- und zuklappenHilfe für Eltern und Kinder

Bevor gar nichts mehr geht. © Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Infospaltenblock auf- und zuklappenAktuelle Meldungen

14.08.2020 Das Bundesgesundheitsministerium hat... Das Bundesgesundheitsministerium hat verpflichtende Tests für alle Reiserückkehrer aus Risikogebieten eingeführt, doch auch Personen aus Nicht-Risikogebieten können sich innerhalb von 72 Stunden nach der Rückkehr freiwillig testen lassen.
23.07.2020 Das Gesundheitsamt des Landkreises... Das Gesundheitsamt des Landkreises erreichen viele Fragen zum Thema Reisen und private Feiern, wie zum Beispiel Hochzeiten, in Corona-Zeiten und möchte deshalb noch einmal über diese Themen informieren.
08.07.2020 Im Auftrag des Landkreises betreibt... Im Auftrag des Landkreises betreibt die Therapiehilfe gGmbH die Suchtberatungsstellen in Rotenburg (Wümme), Visselhövede, Bremervörde und Zeven.
03.07.2020 Das Gesundheitsamt des Landkreises... Das Gesundheitsamt des Landkreises bewirbt sich mit seiner Plakataktion „So mokt wi dat“ um den Niedersächsischen Gesundheitspreis 2020.
03.07.2020 Der Unterricht in der Grundschule in... Der Unterricht in der Grundschule in Klein Meckelsen kann am Montag wieder starten. Alle Ergebnisse der Corona-Tests waren negativ.
23.06.2020 Der Antrag für einen... Der Antrag für einen Verdienstausfall nach dem Infektionsschutzgesetz kann ab sofort auch online beantragt werden.
16.06.2020 Am 16. Juni erhielt das Veterinäramt... Am 16. Juni erhielt das Veterinäramt des Landkreises eine Mitteilung über einen angefahrenen Wolf zwischen Hepstedt und Breddorf.
10.06.2020 Infektionsschutzkontrollen bei... Infektionsschutzkontrollen bei Betrieben im Landkreis verliefen ohne Beanstandung.
weitere Meldungen