Landkreis Rotenburg (Wümme)

Kopfbereich / Header

Coronavirus (SARS-CoV-2)

« zurück


Infobereich

Ansprechpartner/in

Infospaltenblock auf- und zuklappenImpfhotline und Impfplattform des Landes

Die Bürgerinnen und Bürger im Land Niedersachsen haben die Möglichkeit, ihre Fragen rund um die Covid-19-Impfung mit einem Anruf bei der Impf-Hotline zu klären sowie Impftermine zu vereinbaren.

Die Hotline ist montags bis samstags in der Zeit von 8 bis 20 Uhr erreichbar.

Rufnummer 0800 9988665


Impftermine können auch online über das Impfportal des Landes unter www.impfportal-niedersachsen.de gebucht werden. Dazu gibt es die Möglichkeit, sich per Telefon oder Online auf eine Warteliste setzen zu lassen.


Der Landkreis selber kann keine Termine vergeben!

Infospaltenblock auf- und zuklappenBürgertelefon

Telefon © Landkreis Rotenburg (Wümme)Das Bürgertelefon des Landkreises zum Thema Corona ist montags bis freitags von 9-13 Uhr zu erreichen.

Telefonnummer
04261 983-983


Das Bürgertelefon kann keine Fragen zum Thema Impftermine beantworten und auch keine Termine vergeben! Wenden Sie sich dazu ausschließlich an die Impfhotline des Landes.

Infospaltenblock auf- und zuklappenSchneller informiert

Erhalten Sie immer die aktuellen Meldungen des Landkreises per Pushnachricht auf Ihr Handy.

Einfach im App Store oder bei Google Play die Landkreisapp unter dem Stichwort "Landkreis ROW" herunterladen.

Infospaltenblock auf- und zuklappenHilfe für Eltern und Kinder

Bevor gar nichts mehr geht. © Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Infospaltenblock auf- und zuklappenAktuelle Meldungen

02.03.2021 In der Samtgemeinde Bothel ist ein... In der Samtgemeinde Bothel ist ein dezentrales Impfen geplant, ebenso in Bremervörde, wo bald per Drive-In geimpft wird.
25.02.2021 Für das Impfzentrum in Zeven sucht... Für das Impfzentrum in Zeven sucht der Landkreis Verwaltungskräfte, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort unterstützen.
18.02.2021 Der Landkreis vergibt seit dem... Der Landkreis vergibt seit dem Sommersemester 2019 Stipendien für Studierende der Humanmedizin.
18.02.2021 Der Landkreis plant zusammen mit... Der Landkreis plant zusammen mit einigen Städten und Gemeinden auch dezentral zu impfen.
15.02.2021 Die ersten Besucher kamen heute um... Die ersten Besucher kamen heute um 8.30 Uhr ins Impfzentrum in Zeven, um sich gegen Corona impfen zu lassen.
12.02.2021 Neben der britischen Variante B... Neben der britischen Variante B 1.1.7 ist nun auch die südafrikanischen Variante B 1.351 bei Fällen im Landkreis nachgewiesen worden.
12.02.2021 Menschen, die den ÖPNV nutzen... Menschen, die den ÖPNV nutzen möchten, um ihren Impftermin wahrzunehmen, können den direkten kostenlosen Shuttlebus vom Zevener Busbahnhof zum Impfzentrum nutzen.
09.02.2021 Das Impfzentrum in Zeven startet ab... Das Impfzentrum in Zeven startet ab Montag, den 15. Februar, mit der Impfung der Menschen über 80 Jahren.
weitere Meldungen