Landkreis Rotenburg (Wümme)

Kopfbereich / Header

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

« zurück


Infobereich

Ansprechpartner/in

Infospaltenblock auf- und zuklappenImpfhotline und Impfplattform des Landes

Die Bürgerinnen und Bürger im Land Niedersachsen haben die Möglichkeit, ihre Fragen rund um die Covid-19-Impfung mit einem Anruf bei der Impf-Hotline zu klären sowie Impftermine zu vereinbaren.

Die Hotline ist montags bis samstags in der Zeit von 8 bis 20 Uhr erreichbar.

Rufnummer 0800 9988665


Impftermine können auch online über das Impfportal des Landes unter www.impfportal-niedersachsen.de gebucht werden. Dazu gibt es die Möglichkeit, sich per Telefon oder Online auf eine Warteliste setzen zu lassen.


Der Landkreis selber kann keine Termine vergeben!

Infospaltenblock auf- und zuklappenBürgertelefon

Telefon © Landkreis Rotenburg (Wümme)Das Bürgertelefon des Landkreises zum Thema Corona ist montags bis freitags von 9-13 Uhr zu erreichen.

Telefonnummer
04261 983-983


Das Bürgertelefon kann keine Fragen zum Thema Impftermine beantworten und auch keine Termine vergeben! Wenden Sie sich dazu ausschließlich an die Impfhotline des Landes.

Infospaltenblock auf- und zuklappenSchneller informiert

Erhalten Sie immer die aktuellen Meldungen des Landkreises per Pushnachricht auf Ihr Handy.

Einfach im App Store oder bei Google Play die Landkreisapp unter dem Stichwort "Landkreis ROW" herunterladen.

Infospaltenblock auf- und zuklappenHilfe für Eltern und Kinder

Bevor gar nichts mehr geht. © Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Infospaltenblock auf- und zuklappenAktuelle Meldungen

12.04.2021 Menschen, die 70 Jahre und älter... Menschen, die 70 Jahre und älter sind können für zwei Impftage direkt einen Termin buchen, da im Landesportal zurzeit keine Termine für Impfungen mit AstraZeneca eingestellt werden können.
12.04.2021 Laut Gesundheitsamt treten gerade... Laut Gesundheitsamt treten gerade vermehrt positive Fälle von Coronainfektionen in Kindertagesstätten auf.
08.04.2021 Nachdem die über 80-Jährigen im... Nachdem die über 80-Jährigen im Landkreis weitestgehend mit Impfungen versorgt sind, startet der Landkreis am Samstag mit den Impfungen der über 70-jährigen, die der Gruppe mit der Priorität 2 zugeordnet sind.
06.04.2021 Seit heute sind auch die... Seit heute sind auch die Hausarztpraxen im Landkreis an den Impfungen gegen Covid-19 beteiligt. Der Landkreis begrüßt diesen Schritt.
02.04.2021 Schon drei Stunden nach der... Schon drei Stunden nach der Bekanntgabe des Links waren alle 690 Zusatztermine vergeben.
01.04.2021 Die Fallzahlen der... Die Fallzahlen der Corona-Infektionen bewegen sich im Landkreis derzeit auf einem hohen Niveau, wodurch sich Bearbeitungsengpässe für die Arbeit des Gesundheitsamtes ergeben können.
31.03.2021 Das Impfzentrum Zeven hat vom 1.... Das Impfzentrum Zeven hat vom 1. Januar bis zum 31. März 2021 26.603 Impfungen an Impfberechtigte verabreicht.
30.03.2021 Aufgrund eines leichten Rückgangs... Aufgrund eines leichten Rückgangs der 7-Tages-Inzidenz von Corona-Infektionen hat der Landkreis heute keine Grundlage mehr für zusätzliche Anordnungen im Sinne der Niedersächsischen Corona-Verordnung. Dennoch bleibt die Situation im Kreisgebiet sehr angespannt.
weitere Meldungen