Landkreis Rotenburg (Wümme)

Kopfbereich / Header

Hausmüll Entsorgung

Allgemeine Informationen

Für den Hausmüll stehen verschiedene Entsorgungsmöglichkeiten, wie

  • blaue Papier-Tonne
  • braune Bio-Tonne
  • graue Restmüll-Tonne
  • gelbe Tonne für Verpackungsmaterial
  • Altglascontainer
  • Altkleidercontainer

zur Verfügung. Umfassende Informationen erteilt die zuständige Stelle.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Landkreis, der kreisfreien Stadt, den Städten Cuxhaven und Göttingen bzw. deren Abfallentsorgungsbetrieben, den Zweckverbänden Abfallwirtschaft Celle, Hildesheim und Region Hannover sowie den kommunalen Anstalten öffentlichen Rechts in Goslar, Lüneburg, Nienburg, Peine und Wolfsburg.

Informationen erteilen auch die Abfallentsorgungsbetriebe, die am jeweiligen Wohnsitz den Müll entsorgen.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Die Anmeldung an die öffentliche Abfallentsorgung muss schriftlich erfolgen. Die Anmeldung wird online, per Fax oder Post entgegen genommen.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen ggf. Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Für die Entsorgung des Hausabfalls fallen Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständigen Stelle.

Die Anmeldung muss spätestens bis zum 15. des Vormonats eingehen.

Was sollte ich noch wissen?

Alle Informationen und Formulare finden Sie auf der Internetseite der Abfallwirtschaft des Landkreises Rotenburg (Wümme)

« zurück

Infobereich

Ansprechpartner/in

Infospaltenblock auf- und zuklappenAnsprechpartner/in

  • AbfallwirtschaftsbetriebStandort anzeigenAbfallwirtschaftsbetrieb
    Große Straße 49
    27356 Rotenburg (Wümme)
    Telefon: 04261 983-3160
    Telefax: 04261 983-3199
    E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.lk-awr.­de/

    Öffnungszeiten:
    Die Gebäude dürfen nur mit vorheriger Terminabsprache und einem Mund-Nasenschutz betreten werden.

    Montag: 08:00 bis 12:00 Uhr
    Dienstag: 08:00 bis 12:00 Uhr
    Donnerstag: 08:00 bis 12:00 Uhr
    und 14:00 bis 16:00 Uhr
    Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr

    Außerhalb der genannten Sprechzeiten können gerne Termine vereinbart werden.

    Angaben zur Barrierefreiheit:
    barrierefrei