Landkreis Rotenburg (Wümme)

Kopfbereich / Header

1007

 

Kreisrat (m/w/d) im Beamtenverhältnis auf Zeit

Kurzinfo
ArbeitszeitVollzeit
Anstellungsdauerbefristet bis zum 30.06.2030
Einstellung zum01.07.2022
Einsatzort27356 Rotenburg (Wümme)

Beim Landkreis Rotenburg (Wümme) ist ab dem 01.07.2022 die

Stelle eines

 

Kreisrates (m/w/d)

 

im Beamtenverhältnis auf Zeit für eine Wahlzeit von 8 Jahren zu besetzen. Die Besoldung erfolgt nach Besoldungsgruppe B 4 NBesG zuzüglich einer Dienstaufwandsentschädigung.

 

Der Landkreis Rotenburg (Wümme) mit rd. 164.000 Einwohnern liegt zwischen Hamburg und Bremen und ist Teil der Metropolregion Hamburg. Die Kreisverwaltung hat Ihren Sitz in der Stadt Rotenburg (Wümme) mit einem vielfältigen Angebot in den Bereichen Kultur, Bildung, Sport und Freizeitgestaltung. Ebenso verfügbar ist ein breites Angebot an allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen sowie eine gute Anbindung an den öffentlichen Personennah- und Fernverkehr.

 

Schwerpunkte des Aufgabengebietes:

Der Aufgabenbereich umfasst die Leitung des Dezernates I mit den Fachämtern für Finanzen, Personal, Digitalisierung und IT, Gebäudemanagement und Rechnungsprüfung. Eine Änderung der Geschäftsverteilung ist möglich.

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Mastergrad oder vergleichbar) der Wirtschafts-, Rechts-, Verwaltungs- oder Geisteswissenschaften. Wünschenswert sind betriebs- und/oder volkswirtschaftliche Kenntnisse.
  • Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung, möglichst in der Kommunalverwaltung.
  • Mehrjährige Erfahrungen in Führungspositionen.
  • Affinität zu Digitalisierungsprojekten.

Gesucht wird eine tatkräftige, verantwortungsbewusste und entscheidungsfreudige Persönlichkeit, die es versteht

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kooperativ und leistungsorientiert zu führen,
  • eine bürger- und dienstleistungsorientierte Verwaltung unter Nutzung der Digitalisierungspotentiale effektiv und effizient mitzugestalten bzw. weiterzuentwickeln und
  • mit dem Landrat, dem Kreistag und seinen Gremien vertrauensvoll zusammenzuarbeiten

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Führungsposition mit Gestaltungsspielräumen,
  • eine attraktive Besoldung,
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten, eine hausinterne Kinderbetreuungsmöglichkeit sowie
  • bedarfsorientierte Fort– und Weiterbildungsmöglichkeiten (inkl. Führungskräfteschulungen)

 

Der Landkreis Rotenburg (Wümme) fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen zum Aufgabenzuschnitt steht Ihnen der Dezernent des Dezernats I, Herr Höhl (04261 983-2010), als Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Bei Fragen im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren können Sie sich an die Leiterin des Haupt- und Personalamtes, Frau Schwandt (04261 983-2100), wenden.

Wenn wir Ihr Interesse an einer Tätigkeit beim Landkreis Rotenburg (Wümme) wecken konnten und Sie daran interessiert sind, an unserer erfolgreichen Arbeit aktiv mitzuwirken, dann reichen Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 31.01.2022 über das Bewerbermanagementportal (www.lk-row.de/stellenangebote) bevorzugt online ein oder senden Sie diese an den

 

                                        Landkreis Rotenburg (Wümme)

                                        Haupt- und Personalamt

                                        Postfach 14 40

                                        27344 Rotenburg (Wümme)

Email: Bewerbungen@lk-row.de


Mobil Navigation