Landkreis Rotenburg (Wümme)

Kopfbereich / Header

1008

 

Angehörige von Gesundheitsberufen, wie z. B. MFA, ZFA, MTA (m/w/d) (EG 5 TVöD)

Kurzinfo
ArbeitszeitVollzeit/Teilzeit
Anstellungsdauerbefristet bis zum 31.12.2021
Einstellung zumnächstmöglichen Termin
Einsatzort27356 Rotenburg (Wümme)

Der Landkreis Rotenburg (Wümme) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Angehörige von Gesundheitsberufen, wie z. B. MFA, ZFA, MTA (m/w/d)
(EG 5 TVöD)

in Voll- und Teilzeit für das Gesundheitsamt am Dienstort Rotenburg (Wümme).

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Fall- und Kontaktpersonenmanagement von SARS-CoV-2-Infizierten und deren Kontaktpersonen
  • Telefonische Befragung von Fall- und Kontaktpersonen
  • Führen der Dokumentation in den Anwendungen SORMAS und ISGA
  • Organisation und Durchführung von Testungen auf SARS-CoV-2
  • Mitarbeit bei den im Aufgabenbereich des Gesundheitsamtes anfallenden Untersuchungen
  • allgemeine Verwaltungstätigkeiten

 

Was wir von Ihnen erwarten: 

  • eine erfolgreich abgeschlossene dreijährige Ausbildung in einem Gesundheitsberuf, vorzugsweise zur Medizinischen Fachangestellten, Zahnmedizinischen Fachangestellten oder Medizinisch-technischen Assistentin (w/m/d)
  • Freundlichkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Bürgerorientierung
  • Fähigkeit zu selbstständigem und strukturiertem Handeln
  • Bereitschaft zu flexiblen Dienstzeiten
  • Belastbarkeit und Stresstoleranz
  • angemessene Kenntnisse in MS-Office und die Bereitschaft zur Einarbeitung in weitere EDV-gestützte Abläufe
  • Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft zu Außendiensttätigkeiten im Kreisgebiet und Vertretungen in den Dienststellen des Gesundheitsamtes

 

Was Sie beim Landkreis Rotenburg (Wümme) erwartet: 

  • flexible Arbeitszeiten einschließlich der Möglichkeit, Stundenguthaben auch tageweise abzugleiten,
  • eine abwechslungsreiche und verantwortliche Tätigkeit in einem kooperativen Team mit sehr guten Arbeitsbedingungen und einer angenehmen Arbeitsatmosphäre

Es handelt sich um Voll- und Teilzeitstellen im variablen Umfang, die zunächst befristet bis zum 31.12.2021 zu besetzen sind.

Die Beschäftigung von Menschen mit einer anerkannten Schwerbehinderung ist dem Landkreis ein besonderes Anliegen.

Für Rückfragen steht Ihnen die Amtsleitung des Gesundheitsamtes, Frau Menzel, gerne zur Verfügung (Tel. 04261 983 3201).

Bei Fragen in Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren können Sie sich an Herrn Jones (Tel. 04261 983 2167), Haupt- und Personalamt wenden.

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bitte bis zum 28.06.2021 an den

Landkreis Rotenburg (Wümme)

Haupt- und Personalamt

Postfach 14 40

27344 Rotenburg (Wümme)

Email: Bewerbungen@lk-row.de

 


Mobil Navigation