Landkreis Rotenburg (Wümme)

Kopfbereich / Header

 

Altenpfleger, Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger, Gesundheits- und Krankenpflegehelfer, Hebammen/Entbindungshelfer, Heilerziehungspfleger, Medizinische Fachangestellte, Pflegeassistenten, Rettungsassistenten, Rettungssanitäter oder Notfallsanitäter

Kurzinfo
ArbeitszeitVollzeit/Teilzeit
Anstellungsdauerbefristet bis zum 30.06.2021
Einsatzort27356 Rotenburg (Wümme)

Der Landkreis Rotenburg (Wümme) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Altenpfleger, Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger, Gesundheits- und Krankenpflegehelfer, Hebammen/Entbindungshelfer, Heilerziehungspfleger, Medizinische Fachangestellte, Pflegeassistenten, Rettungsassistenten, Rettungssanitäter oder Notfallsanitäter (alle Berufe jeweils m/w/d)  (EG 5 TVöD)

für den Betrieb des Impfzentrums am Standort Zeven.

Zu Ihren Aufgaben gehört die Durchführung von Covid-19 Impfungen in Absprache mit dem ärztlichen Personal.

Was wir von Ihnen erwarten: 

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Altenpfleger, Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger, Gesundheits- und Krankenpflegehelfer, Hebamme/Entbindungshelfer, Heilerziehungspfleger, Medizinischen Fachangestellten, Pflegeassistenten, Rettungsassistenten, Rettungssanitäter oder Notfallsanitäter (alle Berufe jeweils m/w/d)
  • Impfbefähigung oder die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Freundlichkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Bürgerorientierung
  • Fähigkeit zu selbstständigem und strukturiertem Handeln
  • Bereitschaft zu flexiblen Dienstzeiten
  • Belastbarkeit und Stresstoleranz
  • angemessene Kenntnisse in MS-Office und die Bereitschaft zur Einarbeitung in weitere EDV-gestützte Abläufe
  • Führerschein der Klasse B

Es handelt sich um Voll- und Teilzeitstellen im variablen Umfang, die zunächst befristet bis zum 30.06.2021 zu besetzen sind.

Es sind auch Fachkräfte angesprochen, die sich beispielsweise bereits im Ruhestand befinden oder in der Vergangenheit bereits in einem der genannten Berufe tätig waren.

Die Beschäftigung von Menschen mit einer anerkannten Schwerbehinderung ist dem Landkreis ein besonderes Anliegen.

Bei Fragen in Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren können Sie sich an Herrn Jones (Tel. 04261 983 2167), Haupt- und Personalamt wenden.

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bitte an den

Landkreis Rotenburg (Wümme)

Haupt- und Personalamt

Postfach 14 40

27344 Rotenburg (Wümme)

E-Mail: bewerbungen@lk-row.de


Infobereich

Ansprechpartner/in

Infospaltenblock auf- und zuklappenSchneller informiert

Erhalten Sie immer die aktuellen Stellenangebote per Pushnachricht auf Ihr Handy.

Einfach im App Store oder bei Google Play die Landkreisapp unter dem Stichwort "Landkreis ROW" herunterladen.